Dienstag, 15. August 2017

Gestrickt: Socken "ach wie gut, dass niemand weiss..."



Ich bin grad in einem Sockenstrick-Flow. Ach, wie gut, dass niemand weiss... darum schauen wir zuerst durchs Guckloch



Ich glaube, die Wolle war falsch angeschrieben. Es fühlt sich gar nicht nach Baumwolle an. Ich denke, es war 
75 % Schurwolle, 25 % Polyamid

Gestrickt mit Nadelnr. 2
Grösse: 39
Für: Jen GG




Sonntag, 13. August 2017

Sonntags... mit wunderschönem Quiltdecken-Fund

Sieben Sachen 



Eins. Das Schönste zuerst: Auf einem Flohmarkt habe ich heute eine handgenähte Quiltdecke gefunden. Wie meistens bei solchen Sachen: irgendwo in einer Kiste, zusammengerollt, unscheinbar, vergessen und froh, dass sie endlich jemand gekauft hat.


Zwei. Am Wetter konnten wir heute wirklich nicht meckern.



Drei. Nach dem Flohmarkt nehme ich meistens  mein Eulenbüchlein zur Hand ... 



Vier. ... und schreibe da meine Errungenschaften hinein.



Fünf. Wieder zu Hause habe ich meine Bücher von der Bibliothek hervorgeholt. 



Sechs. An den Socken "ach, wie gut, dass niemand weiss..." gestrickt.



Sieben. Einen interessanten, kleinen Zeitungsartikel gelesen und gleich dem Grössten zugeschickt.

Der heutige Sonntag war recht gemütlich. Die Kinder machten alle Sachen für den morgigen Schulstart bereit, der Kleinste hat gesungen und sich selber auf einer kaputten, alten Mandoline begleitet. Es tönte furchtbar, aber es war so herzig. Der Mann musste arbeiten, grillierte aber nach der Heimkehr den Znacht. So mag ich das!

Schönen Sonntagabend! 

Mittwoch, 9. August 2017

Gestrickt: Socken

... Dornröschen schlafe hundert Jahr...


Sehr gerne habe ich wieder einmal Socken gestrickt.

Wolle: Zauberwiese Sockenwolle 75/25, handgefärbt "Helle Blüte"
Nadel: Nr. 2
Grösse: 39
für: einen Tausch